Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir beachten Ihre Privatsphäre. Die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) unterstützt in vollem Umfang unser Anliegen, persönliche Daten zu schützen. Falls Sie durch einen Link auf eine andere Website gelangen, dann nutzen Sie bitte die dortigen Informationen zum Datenschutz. Auf die Datenschutzpraxis der anderen Seitenbetreiber haben wir keinen Einfluss.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Ökologische Bildungsstätte Burg Hohenberg e.V.
Schulstr. 2
95691 Hohenberg/Eger
Tel. 0049 9233-716055
eMail:
Susanne.Bosch@oekoburg.de oder Christina.Buchwald@oekoburg.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:

1.         Ihre Rechte
2.         Datenerhebung- und Verarbeitung bei Besuch unserer Website
3.         Informationen über Cookies
4.         Kontaktformular
5.         Datenverarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags/Direktwerbung

1. Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) und Einschränkung der im Folgenden näher beschriebenen Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der Art. 15- 18 DSGVO. Sie haben das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer Daten gemäß Art. 20 DSGVO. Sie haben das Recht des Widerspruchs, insbesondere gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für Zwecke der Direktwerbung und gegen eine Verarbeitung, die wir aufgrund berechtigter Interessen vornehmen im Rahmen des Art. 21 DSGVO. Sie haben ferner das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, für uns ist dies das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht https://www.lda.bayern.de.  

2. Datenerhebung- und Verarbeitung bei Besuch unserer Website

Bei einem Zugriff auf unsere URL werden Verbindungsdaten gespeichert. Dies bedeutet, dass bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufes einer Datei auf diesem Server standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit und zu statistischen Zwecken folgende Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei (Server-Logfile) gespeichert werden:

  • vollständige IP-Adresse,
  • Zeitpunkt und Methode des Aufrufs,
  • aufgerufene URL,
  • Version des verwendeten HTTP-Protokolls,
  • Ergebniswert des Aufrufs,
  • Größe des Aufrufs in Byte,
  • Seite, die vor dem Aufruf dieser Seite aufgerufen wurde (referrer),
  • Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem.

Alle diese Daten sind ohne direkten Personenbezug. Personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst.

Die vorgenannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Internetseite,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Internetseite,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Aus oben genannten Gründen, haben wir ein berechtigtes Interesse zur Datenverarbeitung.
Rückschlüsse auf Ihre Person können aus den o.g. Daten nicht erfolgen.

3. Informationen über Cookies

  • Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die über Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies enthalten eine eindeutige Kennung, die sogenannte Cookie-ID. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den bestimmten Internetbrowser wiederzuerkennen und zuzuordnen. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang zu unserer Seite ermöglichen. Hier haben wir das berechtigte Interesse, die Nutzung unserer Website intuitiv zu gestalten und Ihnen den Zugang zu erleichtern.
  • Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “Cookies blockieren” wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Website für Sie zur Folge haben. Alle gängigen Browser bieten Ihnen zudem Möglichkeiten zum individuellen Umgang mit Cookies. Sie können entsprechende Add-Ons installieren oder einstellen, dass nur Cookies von Drittanbietern blockiert werden, alle Cookies nach Schließen des Browsers gelöscht werden oder dass Webseiten generell keine Nutzeraktivitäten verfolgen dürfen (Do-Not-Track).

4. Datenverarbeitung bei Anfragen über Kontaktformular, per E-Mail, Telefon oder Brief-Post

Wenn Sie das Kontaktformular unserer Website nutzen oder uns eine E-Mail schreiben, verarbeiten wir die dort von Ihnen freiwillig mitgeteilten personenbezogenen Daten (z.B. Ihren Name und Ihre E-Mail-Adresse) um Ihre Anfrage zu beantworten. Wir löschen oder sperren Ihre Daten, soweit diese zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder wenn Sie Ihrerseits die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten verlangen. Die Daten verarbeiten wir innerhalb der EU.

5. Verarbeitung von Daten zur Vertragserfüllung/Direktwerbung

Wenn Sie mit uns einen Vertrag schließen z.B. über die Teilnahme an einem unserer Seminare, verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung) zur Vertragsabwicklung. Ohne diese Angaben sind wir nicht in der Lage, unseren Vertrag zu erfüllen. Die Daten werden in unserer Seminardatenbank innerhalb der EU verarbeitet.

Wenn Sie sich als Teilnehmer/in eines unserer Seminare registrieren, übermitteln wir die zur Teilnahme notwendigen Daten an unsere/n jeweiligen Dozenten. Unsere Dozenten sind auf die DSGVO verpflichtet.

Wir behalten uns eine weitere gesetzlich erlaubte Nutzung Ihrer Daten nach Vertragserfüllung aufgrund berechtigter Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO vor. Dies ist insbesondere die Steigerung der Kundenbindung durch Werbung. Zu diesem Zweck senden wir Ihnen ggf. Angebote und Informationen per Briefpost. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesem Zweck jederzeit unter den angegebenen Kontaktdaten widersprechen. Nach Widerspruch in die Nutzung zu Werbezwecken schränken wir die Verarbeitung Ihrer Daten für die weitere Verwendung ein und löschen sie nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen, es sei denn Sie haben eine Einwilligung in die weitere Nutzung erteilt.